Berufskleidung

Wir besticken / bedrucken / beflocken Berufskleidung mit Ihrem Firmenlogo, Motiv oder Emblem.



Berufskleidung besticken oder bedrucken lassen

In einer Zeit, in der das wirtschaftliche Umfeld immer schwieriger wird, darf ein Unternehmen nicht an der falschen Stelle sparen. Gerade bei Berufskleidung wird, soweit sie nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, gerne der Rotstift angesetzt. Das kann sich allerdings als großer Fehler erweisen, da man damit auf eine hervorragende und günstige Möglichkeit des Ausbaus der Corporate Identity verzichtet und auch gleichzeitig die funktionellen Vorteile von Arbeitskleidung ungenützt lässt.

Arbeitskleidung mit Logo individualisieren

Ein einheitliches Erscheinungsbild ihrer Mitarbeiter trägt stark zu einer positiven Repräsentation ihrer Firma bei den Kunden bei. Wenn Sie die Berufskleidung besticken oder bedrucken lassen, wird ihr Firmenauftritt wesentlich professioneller angesehen, auch wird es sich auf die Identifikation ihres Personals mit der Firma positiv auswirken. Des Weiteren fördert funktionelle und passende beigestellte Berufskleidung auch immer die Motivation bei der Belegschaft.

Berufskleidung besticken

Berufskleidung besticken lassen ist eine hochwertigere Möglichkeit der Individualisierung und im Vergleich zum Druck sicherlich auch die eindrucksvollere Variante. Hier wird mit speziellen Stickmaschinen der Schriftzug oder das Logo in vielen Farbmöglichkeiten aufgestickt. Durch das erhabene Relief ergibt sich ein wertiges Erscheinungsbild, auch ist die Qualität der Ausführung und dadurch die Lebensdauer in der Regel wesentlich größer, als wenn Sie die Berufskleidung bedrucken lassen.

Berufskleidung bedrucken

Lassen Sie Berufskleidung bedrucken, das ist eine einfache und kostengünstige Methode der Individualisierung und kann auf fast allen Materialien durchgeführt werden. Hier können verschiedene Druckverfahren angewendet werden. War bis vor kurzem noch das Siebdruckverfahren sehr gebräuchlich, so wird es heute wegen der relativ hohen Rüstkosten eher nur mehr bei großen Stückanzahlen eingesetzt. Gerne verwendet man Flex- und Flockfolien-Transferdruckverfahren, die eine hohe Farbechtheit garantieren und auch den Textildirektdruck. Diese, auch DTG (Direct to Garment) genannte, Methode wird mittels speziellen Ink-Jet Druckern und Spezialtinte durchgeführt.

Berufskleidung blanko kaufen

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, bei uns die Bekleidung unbedruckt zu kaufen. Wir decken mit unserem Angebot so gut wie alle Bereiche des Arbeitslebens ab und bieten für jede Branche eine große Auswahl in bester Qualität von namhaften Herstellern an. Angefangen von Bekleidung für das Bau- und Installationsgewerbe, über Küche und Gastronomie, für die Sparten Transport und Logistik bis hin zur generellen Funktionsbekleidung, Warnwesten und Sicherheitsschuhen werden Sie bei uns alles finden. Die Materialien sind so gewählt, dass Berufskleidung besticken beziehungsweise Berufskleidung bedrucken lassen bestens durchgeführt werden kann.

Es ist also zu festzuhalten, dass bedruckte Berufsbekleidung eine günstige Möglichkeit für eine gelungene Firmenpräsentation am Markt ist. Gerade durch das Bedrucken der Bekleidung gewinnt man Individualität und kreiert dadurch ein professionelles Erscheinungsbild der Firma und des Mitarbeiters in der Öffentlichkeit. Will man einen noch eindrucksvolleren Marktauftritt erreichen, so gelingt das sicher besser mit der noch edleren Variante des Bestickens der Kleidung. Die getätigte Investition ist zwar höher, ist aber durch den größeren Mehrwert gerechtfertigt.

Passende Berufsbekleidung eignet sich hervorragend für alle handwerklichen Berufe und für alle Tätigkeiten, bei denen Schutzkleidung vorgeschrieben und zweckmäßig ist. Auch Mitarbeiter, die im Kundenkontakt tätig sind und wo nicht unbedingt formelle Kleidung vorgeschrieben ist, sind mit individualisierter Bekleidung gut ausgerüstet. Allerdings soll immer daran gedacht werden, dass der funktionelle Zweck der Kleidungsstücke an erster Stelle stehen sollte.