Jan 14

Funktionelle Kleidung mit Active by Stedman T-Shirts


Damen T-Shirts Active by Stedman Herren T-Shirts Active by Stedman T-Shirts Stars by Stedman
Damen T-Shirts Active by Stedman Herren T-Shirts Active by Stedman T-Shirts Stars by Stedman

Ein T-Shirt von Stedman steht für den Einklang aus Funktionalität, Eleganz und Qualität. Mittels eines Veredelungsverfahrens wie beispielsweise Bestickung wird ein individuelles Textilstück kreiert. Die Produkte von Stedman erhalten somit dank der Weiterverarbeitung eine Form des Feinschliffs. Obgleich die Qualität selbstverständlich auch ohne gegeben ist, können mittels Textilveredelung positive Effekte, wie erhöhte Aufmerksamkeit und Wiedererkennungswert erzielt werden. Kleidung bedrucken zu lassen ist seit geraumer Zeit Teil beliebter Marketingstrategien von Firmen. Die Textilveredelung kann eine bestimmte Werbebotschaft transportieren, die Einheit eines Unternehmens demonstrieren oder eine Marke verbreiten. Der Vorteil mit einer meist einmaligen Investition, zum Beispiel für Funktions T-Shirts, erhält man ein sehr langlebiges Marketing-Instrument. Es lassen sich Logos, Schriftzüge und Ähnliches mittels bestimmter Veredelungsverfahren umsetzen und vorteilhaft platzieren.

Active by Stedman T-Shirts

Die T-Shirt Modelle von dieser Marke gibt es für Damen, Herren und Kinder in unterschiedlichen Ausführungen und dementsprechend für verschiedene Zwecke. Vom Basic-Kleidungsstück bis hin zu funktionaler Sportbekleidung ist für jeden Bedarf etwas erhältlich. Die Shirts bestehen aus hochwertig verarbeiteten Materialien wie Baumwolle oder Polyester. Insbesondere die Sportshirts sind besonders atmungsaktiv. Tops, T-Shirts, Sweatshirts, Hoodies, Jackets, Pants und Shorts - es ist eine umfassende Produktpalette vorhanden. Verschiedene Schnitte sowie Halsausschnitte wie beispielsweise V-Neck oder Rundhals erlauben maximalen Tragekomfort. Die einzelnen Stücke können in unauffälligen Farben wie Weiß oder Schwarz, aber auch in auffälligen Tönen wie Rot oder Orange gewählt werden, abgängig von der gewünschten Veredelung. Auf Textiletiketten wird bei den Kleidungsstücken verzichtet, die Produktinformationen sind eingedruckt.

Active by Stedman T-Shirts bedrucken lassen

Das Veredlungsverfahren des Textildruckes lässt sich auf unterschiedliche Arten ausführen. Bestickung, Bedruckung, Beflockung oder die Veredelung mit Strass gehören zu den Möglichkeiten. Welche Methode angewandt wird, ist abhängig von der Materialbeschaffenheit und der Oberflächenstruktur der Textilien. T-Shirts bedrucken oder T-Shirts besticken - der Unterschied liegt im Detail. Der Textildruck ist die gängigste Methode zur Veredlung, denn er bietet neben einer großen Farbauswahl auch die unterschiedlichsten Variations- und Umsetzungsoptionen. Außerdem überzeugt dieses Verfahren durch seine Langlebigkeit, zum Beispiel dank der Resistenz gegen Witterungseinflüsse. Wer Bekleidung besticken möchte, sieht sich einem ähnlichen Facettenreichtum, allerdings einem anderen Verfahren gegenüber, bei dem Ober- und Unterschicht des Gewebes miteinander verbunden werden.

Markenkleidung - Endkunden – Veredlung

Logokleidung bietet neben der 15-jährigen Erfahrung im Bereich Bekleidung, Werbemittel und Accessoires viele weitere Vorteile. Es wird eine individuelle und kompetente Beratung angeboten, damit die Produkte optimal ausgewählt werden können. Die Textilveredlung erfolgt detailgetreu und in hervorragender Qualität, wobei die Veredlungsverfahren stets nur bei den dafür geeigneten Textilien angewandt werden. Dank der kurzen Lieferzeiten kann eine Bestellung zügig abgewickelt werden. Dabei ist zu beachten, dass es für bestickte Waren eine Mindestbestellmenge von 30 Stück pro Auftrag gibt. Der umfassende Service von Logokleidung beinhaltet auch die Hilfe per E-Mail oder Telefon. Bei der Webseite von Logokleidung handelt es sich nicht um eine Bestellplattform. Für die verfügbaren Produkte kann hier auf Wunsch eine entsprechende Anfrage, zum Beispiel 'T-Shirts besticken lassen', online gestellt werden.


Google Mr. Wong del.icio.us OneView Technorati WebNews Yigg


Noch keine Kommentare vorhanden.

neuen Kommentar schreiben